• Ein Herz für Tiere
  • Versandkostenfrei DE
  • Spendenshop
  • Ein Herz für Tiere
  • Versandkostenfrei DE
  • Spendenshop

Mein Rudel und ich

Hallo, ich bin Sandra und Gründerin von Pfoetchenliebe, der Shop und Blog für kreative Köpfe und gute Seelen. Der Shop soll uns dabei unterstützen einen Tierschutzhof zu eröffnen und betreiben zu können. Im Blog berichte nicht nur ich, sondern auch Gastschreiber zu unterschiedlichen Themen Rund um das Thema Hund-Mensch Beziehung, Wohlbefinden und Gesundheit.

Möchtest auch du unser Projekt unterstützen? Ich lade dich herzlichst ein, meinen Shop zu besuchen. In meinem Shop findest du liebevoll handgemachte Leinen und Halsbänder aus Tau und Biothane.

Im Frühjahr 2020 gründete ich Pfoetchenliebe als Kleinstunternehmen, als mein persönliches Experiment. Die Produkte und das Konzept kamen an und die ersten Kunden interessierten sich für meine handgemachten Leinen und Halsbänder. Es folgte die Einrichtung des Shops und eine Kooperation mit Bio4Pawtners. Wie der Name verrät, ein Hersteller für natürliche Kausnacks aus biologischer Aufzucht. Gemeinsam entwickelten wir die Idee zur Dogs-Box. Eine monatliche Box für Hund und Mensch mit handgemachten Produkten und Hundesnacks. Ein weiterer Erfolg stellte sich ein.

Ich bin stolze Hundemama von einem Border Collie Rüden und einer Hündin aus dem Tierschutz. Mein Border Collie Luke ist 5 Jahre alt und wir haben so einige schwierige Herausforderungen gemeinsam meistern dürfen.

Er ist hypersensibel, kam aus einer Massenvermehrung ohne großen Kontakt zum Muttertier und mit etwa 8 Monaten hatte er einen Hunde-Burnout. Vollkommen überreizt und überfordert mit der Umwelt und sich selbst, begannen wir eine Therapie und unser gemeinsames Training. In der Kategorie Hundetraining schreibe ich über unseren Weg und Teile mit dir meine Erfahrungen.

Unsere Tierschutzhündin ist eine ruhige und weise Seele, aber auch Sie brauchte ihre Zeit um sich an ihr neues Leben zu gewöhnen. Wie wir mit viel Geduld und Liebe sie an ihr neues Leben gewöhnt haben und ihr viele Ängste nehmen konnten, erfährst du in meinem Blog.

 

Ich bin großer Fan der Naturheilkunde und unterstütze meine Hunde in der Bewältigung ihrer Herausforderungen mit Kräutern, Bachblüten und CBD-Öl. Meine Hündin speichelte sehr stark beim Autofahren und erbrach sich auf jeder Fahrt. Nach nur einer Woche Anwendung mit CBD-Öl hatte sie Ihr Unwohlsein im Griff und liebt heute das Autofahren. Viele weitere Erfolge hatte ich mit Heilsteinen und Homöopathie und absolvierte einen Homöopathie Kurs, indem ich weitere Kenntnisse und Anwendungsmöglichkeiten erfuhr. Ich begann meine Ausbildung zum Tierheilpraktiker und lerne jeden Tag neue interessante Fakten. Im September werde ich den Lehrgang zum Sachkundenachweis zum Paragraphen 11 Tierschutzgesetz besuchen und die Prüfung absolvieren. Ein weiterer Meilenstein für unser Projekt Tierschutzhof.

Hauptberuflich bin ich Datenschutzbeauftragte und arbeite bereits seit nun mehr als 10 Jahren im Compliance, Projekt,- und Qualitätsmanagement.

10 Jahre meines Lebens habe ich in Süditalien verbracht und liebe Land, Leute und die Kultur.

Wenn ich nicht gerade arbeite, mich weiterbilde oder an diesen Blog schreibe, findet man mich in der Natur. Gemeinsam mit meinem Partner und unseren Hunden sind wir am liebsten in unserem Land Rover oder dem Van unterwegs. Erkunden die Natur und lieben die Zeit in der Ruhe und Abgelegenheit. Wir sind begeisterte Skandinavien-Fans und haben unsere erste Tour im Jahr 2020 mit einem umgebauten Transit gemacht und wunderschöne Orte und Landschaften entdeckt. Da so ein Bus geländetechnisch irgendwann an seine Grenzen stößt, sind wir dann im nächsten Jahr auf einen Land Rover mit Dachzelt umgestiegen und haben unsere Rundreise durch Polen – Litauen – Lettland – Estland – Finnland – Norwegen und Schweden gemacht. Nur mit der Ausnahme von Polen erlauben alle weiteren Länder das „wilde campen“ und wir haben es genossen, wunderschöne und einsame Plätze, fernab von dem Trubel besuchen zu können. Gemeinsame Lagerfeuer mit unseren Hunden unter dem Sternenhimmel und der morgendliche Kaffee zum Sonnenaufgang. Eine Reise für die Seele für Mensch und Hund.